Wir haben mittlerweile mehrere WLan-Accesspoints im Gebäude verteilt. Damit hat man Zugang von den meisten Räumen aus. Die Points sind so leistungsstark, dass sie auch in Nebenräume und bis auf den Flur reichen, aber trotzdem strahlungsarm.

WLan-Accesspoints zurzeit (das wechselt ab und zu) im Lehrer/-innenzimmer, 210, gelber Flur, PC-Raum, 3. Etage (Jacobi), roter Flur, NaWi-Raum, Wiko …

Sie sind meistens eingeschaltet (ansonsten bitte den Strom anschalten, Netzwerk ist dann IMMER an).

Vor-konfigurierte verbinden sich dann automatisch beim Starten (Schul-Laptops und registrierte Geräte der LuL).

Nutzen können es NUR am Schulserver registrierte Geräte. Nur ein Passwort eingeben reicht nicht! Schnell mal anmelden geht nicht!
Hilfe bei Thomas, Max, Herr Bansee am Dienstag

So geht es im Unterricht …

Leih dir ein Laptop aus.

Stell` es den SuS auf den Schultisch, Lerntheke, Gruppe …

Die klappen es auf, starten es, melden sich an und sind „drin“ im Internet: Schulserver mit persönlichen Dateien, Internet mit MMGKinderseite, Lernaum-Berlin …
Sie können damit meist auch auf den Flur gehen, wo alles weiter funktioniert.